Mango Cupcakes mit Rum Frosting

Letztens musste ich doch erschreckend feststellen, dass mein letzter richtiger Cupcakes Post schon ganz schön lange her ist und da meine Seite ja Sunny’s Cupcakes heißt, muss das schleunigst geändert werden. :)

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

Dieses Mal gab es Mango Cupcakes mit Rum Frosting und die waren sooo lecker. Die Mango macht den Teig richtig schön saftig und trotzdem kann man sie noch ganz gut aus dem Förmchen lösen. Natürlich mussten auch gleich die neuen Förmchen und der dazu passende Fondant ausprobiert werden. Hier erst mal alle Zutaten auf einen Blick:

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

Und so wird’s gemacht:

1. Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ein Muffinblech mit Förmchen auslegen.

2. Mango schälen, entkernen und in sehr kleine Stückchen schneiden.
Die weiße Schokolade raspeln oder Ihr nehmt weiße Schokodrops, die machen sich auch sehr gut und sind meistens bei den Backzutaten zu finden.

3. Geschmolzene Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und 2 EL Milch mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.

3. In einer anderen Schüssel werden Mehl, Backpulver und Salz vermischt.

4. Mango, Schokolade und das Gemisch aus den flüssigen Zutaten werden nun zu der Mehlmischung gegeben. Alles nur so lange verrühren, bis die trockenen Zutaten verschwunden sind. Wenn man zu lange rührt, ist der Teig dann nicht mehr so fluffig.

5. Nun ab damit in den Ofen und für ca. 20 Minuten backen. Danach schön auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit kann ich Euch mal meine neuen Dekosachen zeigen. ;) Line und ich haben letztens mal wieder einen Ausflug nach Frankreich zu Maisons du Monde gemacht. Da habe ich neben vielen anderen tollen Sachen dieses kleine Windlicht gefunden…

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

…und das passt ganz besonders gut zu meiner kleinen neuen Laterne von Depot. :)

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

Nun aber mal zurück zu den Cupcakes, die sollen ja schließlich noch eine leckere Cremehaube bekommen.

6. Dazu gebt Ihr alle Zutaten für die Creme in eine Schüssel und verrührt sie richtig gut mit dem Handrührgerät. Nun mit etwas Rum abschmecken und noch mal verrühren.

7. Wenn Ihr auch ein 2farbiges Topping machen wollt, färbt Ihr einen Teil der Creme mit der gewünschten Farbe ein. Ich habe dieses Mal blau und grün zum färben genommen, damit ich diesen Farbton erhalte.

8. Die 2 Cremes gebt Ihr dann nebeneinander in einen Spritzbeutel und dann können die Cupcakes verziert werden.

9. Ich habe aus dem Fondant kleine Schmetterlinge ausgestochen, diese etwas zusammengeklappt und über Nacht stehen lassen, damit sie die Form behalten. Aus Alufolie könnt Ihr Euch übrigens sehr gut einen kleinen Ständer bauen. Das werd ich Euch mal in einem anderen Post zeigen.

Fertig sind die Mango Cupcakes mit Rum Frosting und kleinem Schmetterling…

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

Ich finde die Creme sieht aus wie Softeis. ;) Ich habe noch zerkleinerte Pistazien drüber gestreut.

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

Man kann sie aber auch weglassen…

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

Fondant: MeinCupcake.de
Förmchen: MeinCupcake.de
Lebensmittelfarbe grün: MeinCupcake.de
Lebensmittelfarbe blau: MeinCupcake.de
Windlicht: Maisons du monde
Laterne: Depot

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

Leider sind sie immer viel zu schnell aufgegessen.

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

Das heißt es müssen ganz bald neue gebacken werden und da hab ich auch schon eine Idee. Welche es werden wird aber noch nicht verraten. ;)

Diego hat es sich letztes Wochenende auch gemütlich gemacht. Er hat jetzt nämlich eine Freundin und die scheint er ganz besonders zu mögen, denn sie hat schon 4 Wochen überlebt. Sonst wird das Spielzeug immer zerrupft.

Sunny's Cupcakes Konstanz | Mango Cupcakes mit Rum Frosting

So Ihr lieben ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.

♥♥♥

Eure Sunny




Pin It

3 Kommentare zu Mango Cupcakes mit Rum Frosting

  1. Raphaele sagt:

    Nein, wie süß. Die sieht ihm so ähnlich, vielleicht mag er sie deswegen so sehr ;O) Wie immer leckere Fotos, die müsste man auf Esspapier drucken und mit den passenden Aromen anreichern, dann könnte das auch per Post funktionieren *yummy* Windlicht und Lampe wunderschön! lg, Raphaele

  2. Ronja sagt:

    Zurzeit fehlt mir leider echt die Zeit, aber wenn ich noch mal ein richtig tolles Buch in der Hand habe kommt es ja auf meinen Blog :), wie ist es bei dir? Deine Cupcakes sehen sehr gut aus, die Sorte klingt auch super :)
    Lg Ronja

  3. Line sagt:

    Hmmm, sehen die wieder guuut aus!!
    Und die Bilder sind so toll! Laterne und Windlicht sind so schön zusammen!
    Und Diego mit seiner Freundin – so süß!
    Liebe Grüße von
    Line

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>