Easter Bunny Cake & Easter Decoration

Hallo Ihr Lieben, heute will ich Euch schon mal etwas für Ostern zeigen. Sonst bin ich ja immer etwas spät dran mit meinem Post zu einem bestimmten Thema oder Feiertag. Dieses mal nicht. ;) Auf der Suche nach ein paar Ideen für Ostern bin ich bei Pinterest auf diesen süßen Kuchen gestoßen und musste ihn unbedingt probieren.

Bei dem Kuchen habe ich mich wieder für den Selterwasserkuchen entschieden. Den gab es schon mal zu meinem Bloggeburtstag (*klick*). Hier noch mal alles Zutaten:

Sunny's Cupcakes Konstanz | Easter Bunny Cake & Easter Decoration

1. Den Backofen auf 170°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und eine Kuchenform fetten.

2. Eier, Zucker und Öl mit dem Rührgerät schaumig schlagen. Es reicht, wenn Ihr eine normale Kaffeetasse zum Abmessen nehmt, keinen Kaffeepott.

3. Das Mehl, Backpulver und Salz zugeben und gut vermischen. Zum Schluss das Selterwasser unterrühren. Die flüssige Masse in die Form geben und für ca. 45 Minuten backen. Der Stäbchentest verrät Euch, ob der Kuchen aus dem Ofen kann. Anschließend gut abkühlen lassen.

4. In der Zwischenzeit könnt Ihr die Creme vorbereiten. Dazu alle Zutaten in eine Schüssel geben und richtig gut verrühren.

5. Den Kuchen in der Mitte durchschneiden, eine Seite mit Creme bestreichen und dann die andere Seite darauf legen. Ein Stück zwischen Kopf und Körper rausschneiden und dies dann als Hasenschwänzchen nutzen. Jenny hat das auf Ihrem Blog alles in Bildern festgehalten.

6. Zum Schluss den Kuchen mit der restlichen Creme umhüllen, Kokosflocken darüber streuen und die Hasenohren in die Creme stecken. Fertig ist der kleine Osterhase (ok klein ist etwas untertrieben *g*).

Sunny's Cupcakes Konstanz | Easter Bunny Cake & Easter Decoration

Er hat es sich jetzt im Gras gemütlich gemacht…

Sunny's Cupcakes Konstanz | Easter Bunny Cake & Easter Decoration

… und zu Ihm hat sich noch ein kleiner Serviettenhase gesellt.

Sunny's Cupcakes Konstanz | Easter Bunny Cake & Easter Decoration

Wie Ihr den falten könnt seht Ihr hier.
Das geht ganz schnell und sieht wirklich süß aus. Die perfekte Deko für einen Osterbrunch. Etwas Ostereier bemalen gab es auch aber in der Sparversion. ;)

Sunny's Cupcakes Konstanz | Easter Bunny Cake & Easter Decoration

Die Bilder sind übrigens bei strömenden Regen auf dem Balkon entstanden. Die gesamte Deko und meine Füße samt Socken waren danach pitschnass. Ja ok ich hätte mir auch Schuhe anziehen können aber das wäre ja zu einfach. Was tut man nicht alles für schöne Fotos. ;)

Sunny's Cupcakes Konstanz | Easter Bunny Cake & Easter Decoration

Ganz zufrieden war ich aber irgendwie noch nicht mit meinem Häschen. Ohren einfach umgedreht und ein paar Knopfaugen dran…schon besser.

Sunny's Cupcakes Konstanz | Easter Bunny Cake & Easter Decoration

Sucht Euch einfach raus was Euch besser gefällt.

Das war heute mal ein ziemlich kurzer Post ohne viel Schnickschnack. ;) Es wird aber sicher noch einen zweiten Post zum Thema Ostern geben. Für heute verabschiede ich mich aber erst mal. Ich muss noch bissel was fürs Wochenende vorbereiten. Wir fahren nach 3 Monaten endlich mal wieder in die Heimat und ich freu mich schon wie Bolle. ;)

Sunny's Cupcakes Konstanz | Easter Bunny Cake & Easter Decoration

Vielleicht probiert Ihr ja mal das Osterhäschen.

♥♥♥

Eure Sunny

 

Pin It

5 Kommentare zu Easter Bunny Cake & Easter Decoration

  1. Line sagt:

    Hallo liebe Sunny,
    so ein süßes Häschen! Den traut man sich doch gar nicht anzuschneiden oder?!
    Ich finde ihn jedenfalls sehr putzig und den Serviettenhasen auch!!
    Und für die Bilder haben sich die nassen Socken gelohnt! :)
    Liebe Grüße
    Line

  2. puenktchen sagt:

    Ach ist der süß. Den werde ich gerne nachbacken :)
    Vielen Dank für’s teilen.
    Hab einen schönen Tag
    liebe Grüße
    Ute

  3. Pingback: Quer durch den Ostergarten | Sunny's Cupcakes Konstanz

  4. Vera sagt:

    Ach cool, du hast dich an den Easter Bunny gewagt! Ich hatte den auch bei Pinterest gesehen, aber der sah so kompliziert aus… hab mich nicht rangetraut :) Dir ist er super gelungen! Und die Fotos sind auch superhübsch. Der volle Einsatz mitsamt nasser Socken hat sich gelohnt!!

    Viele liebe Grüße, Vera

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>